Gurtprüfungen

Gurtprüfungen

Die Gurtprüfung dient jedem Einzelnen auch als Standortbestimmung und motiviert, aufbauend zu trainieren, um die sportlichen Ziele erfolgreich zu erreichen.

Jedes Mitglied, im Kickboxen und Boxen, kann ab etwa 6 Monate nach Eintrittsdatum, an der Gurtprüfung teilnehmen.
Kinder und Junioren machen z.T. Zwischenprüfungen, dh. Halbgelbgurt, Gelbgurt, Halborangegurt, Orangegurt etc.
Zur Vorbereitung dient das entsprechende Prüfungsblatt, welches ihr bei uns anfordern könnt.

Gurt-Reihenfolge: GELB / ORANGE / GRÜN / BLAU / BRAUN / SCHWARZ