Selbstverteidigung/KM/MMA

Selbstverteidigung/ Krav Maga/ Mixed Martial Arts

In Affoltern trainieren wir Selbstverteidigung.
Krav Maga und Mixed Martial Arts haben wir “auf Anfrage” ausgeschrieben. Sobald genügend Teilnehmer angemeldet sind, startet dieser Kurs in Bassersdorf.

Selbstverteidigung

Selbstverteidigung (SV):

Wo liegt der Sinn, Selbstverteidigungs-Techniken zu trainieren? In der Eigenverantwortung. Jeder, der sich zu schützen versucht, folgt instinktiv der Pflicht seiner Eigenverantwortung. Wenn die persönlichen Bedürfnissen angegriffen werden, beginnt jedes Individuum unverzüglich seine Eigenverantwortung zu übernehmen und diese auf seine unmissverständliche Art zu kommunizieren. Wer sich zu verteidigen lernt – lernt sich durchzusetzen.

Krav Maga (KM)

wurde so konzipiert, dass auch weniger oder untrainierte Menschen innerhalb kürzester Zeit auf ein hohes Niveau in der Selbstverteidigung gebracht werden können. Dadurch ist es, unabhängig von Alter und Geschlecht, für jeden prinzipiell erlernbar. Unterschiedlich körperliche Voraussetzungen sind kein Problem. Schliesslich kann jeder Opfer eines Angriffs werden. Krav Maga ist eine Selbstverteidigungsmethode für Zivilpersonen zum Zwecke des Selbstschutzes oder in erweiterter Form ein probates Einsatzmittel für Polizei-, Militär- und Spezialeinheiten.

Bei Mixed Martial Arts (MMA)

werden alle Kampfsportarten vereint. Die Basis bildet eine effiziente Boxtechnik. Mit Tritten beim Kickboxen können noch härtere Treffer gesetzt werden. Im Kung Fu (Chinesisches Boxen – Sanda) kommt neben dem Boxen und Kicken noch das Werfen des Gegners dazu. Beim Thaiboxen sind zusätzlich Knie- und Ellbogenstösse erlaubt. AIKIDO (jap.: AI=Harmonie, KI=geistige Kraft, DO=Weg), Krav Maga (Selbstverteidigungssystem der israelischen Armee). Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ) ist eine wettkampforientierte Form des klassischen Jiu’s. Militärpolizeiliche Selbstverteidigung (MPSV) ist verhältnismässig am Weitesten entwickelt, weil vor allem viel mit Festhalten und mit Polizeigriffen gearbeitet wird.